20. Dezember 2016

Vinzenz Gruppe

„Arbeitswelt 4.0“, flexibles Arbeiten: Dieses Thema bewegt auch die Vinzenz Gruppe als großen österreichischen Betreiber von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Besonders zum Thema „Home Office“ – d.h. das Arbeiten außerhalb des regulären Arbeitsplatzes, insbesondere von zuhause aus – sollten einige Leitlinien erarbeitet werden, welche die Nutzung von Home Office als Teil einer attraktiven und modernen Arbeitskultur bei der Vinzenz Gruppe fördern sollen. Dazu wurde zunächst von Wonderwerk eine Befragung durchgeführt, dann im Rahmen eines Workshops ein graphisches Zielbild für flexibles Arbeiten entwickelt und dieses dann in konkrete Spielregeln und Prinzipien für die Home-Office-Nutzung übersetzt.

Referenzen